Nächster Vortrag:
Videoencoding und Videostreaming aus der Cloud – Azure Media

26. Mai 2016 ab 18:30 - bei Sitrion Systems GmbH

Die Aufbereitung und Verteilung (OnDemand und Live-Streaming) von Videoinhalten mittels Web kann schnell zu erheblichem Mehraufwand führen. Unterschiedliche Kompatibilitäts-Anforderungen bezüglich verschiedener Endgeräte (iOS, Android, Windows) setzen einerseits entsprechende Komprimierungs-Software, andererseits auch qualifiziertes "KnowHow" voraus.

Wir werden uns ansehen, wie die Azure Media Services den Prozess eines umfassenden, gerätekompatiblen Video-Encodings vereinfachen und wie sich dieser Prozess mit dem Azure Media SDK in C#-Code abbilden lässt.

Darüber hinaus werden wir thematisieren, wie sich der eigene Content mit Hilfe von DRM (Digital Rights Managment) schützen lässt, wie sich mittels "Audio Indexing" automatisiert Text-Transkriptionen erstellen lassen (die bspw. als Untertitel eingeblendet werden können) und welche Kosten sich im Unternehmens-Einsatz ergeben.

Vortragender: Michael Pahl

Michael Pahl arbeitet als selbstständiger Softwareentwickler mit Schwerpunkt hybride App-Entwicklung (Ionic, AngularJS, Phonegap) auf Basis von ASP.NET/Azure-Backends und berät Agenturen und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen Produkten. Er befasst sich seit 2009 mit Encoding/Streaming-Technologien wie Expression Encoder, FFmpeg, Wowza und Azure Media Services.

Anmeldung (Xing) Anmeldung (E-Mail) Mehr Infos